Nachricht

Nachricht otterfing Ein Verletzter bei Verkehrsunf

otterfing: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall auf der MB5

Am Dienstag, 30.06.2020, gegen 02:00 kam es in einem Waldstück an der Otterfinger Straße (MB5) zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Pkw-Fahrer. Ein 19-jähriger Waakirchner in einem VW Audi war von Steingau kommend in ein Waldstück eingefahren. Nach ca. 200 m lag ein abgebrochener großer Ast quer über der Fahrbahn. Der 19-jährige Audi-Fahrer schaffte es trotz Gefahrenbremsung nicht, rechtzeitig zu bremsen, und fuhr mit seiner Fahrzeugfront gegen den Ast. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt.

Er wurde von einem Rettungswagen ins nächste Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Audi entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 30.000,- Euro. Betriebsstoffe und Hindernisse auf der Fahrbahn wurden durch die Freiwillige Feuerwehr beseitig

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.