Nachricht

Nachricht Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen

Alkoholsünder aus dem Verkehr gezogen

Rohrdorf - Am 21.05.2020 gegen 02:30 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg routinemäßige Verkehrskontrollen im Gemeindebereich von Rohrdorf durch. Eine 19-jährige Fahrzeugführerin eines Mofas, wurde einer Kontrolle unterzogen. Bei ihr konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Gegen die junge Frau wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet, welches eine Geldbuße in Höhe von 500.- Euro, ein 1-monatiges Fahrverbot sowie 2 Punkte in Flensburg nach sich ziehen wird.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.

Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.