Nachricht

Nachricht Anruf mit versuchtem Gewinnspiel Betrug

Anruf mit versuchtem Gewinnspiel-Betrug in Holzkirchen

Am Montag, 30.03.2020, gegen 17:18 Uhr erhielt eine ältere Holzkirchnerin einen Anruf eines unbekannten Mannes, der ihr in akzentfreiem Hochdeutsch mitteilte, dass sie bei einem Gewinnspiel etwas gewonnen habe. Weiter sollte die Holzkirchnerin Angaben am Telefon über ihre Vermögensverhältnisse, Bargeld und Bankkonten machen.
Die Holzkirchnerin ging nicht auf die Fragen ein und beendete sofort das Telefonat. Danach erstattete sie unverzüglich Anzeige bei der Polizei.



Die Polizei warnt eindringlich vor derartigen Anrufen.

Seien Sie misstrauisch gegenüber unbekannten Anrufern.
Geben Sie keine Auskünfte über familiäre und finanzielle Verhältnisse.
Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.
Legen Sie auf und verständigen Sie die Polizei über den Notruf 110 oder Ihre örtliche Polizeidienststelle.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.

Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.