Holzkirchen Unfallflucht auf dem Parkplatz des HEP

Holzkirchen: Unfallflucht auf dem Parkplatz des HEP

Am 07.04.2021, gegen 11:15 Uhr, fuhr eine 44jährige Frau aus Dietramszell mit ihrem Pkw Nissan ins Einkaufszentrum HEP in Holzkirchen. Sie stellte ihren Pkw auf den Parkplätzen, nahe des Eingangs, in der Tiefgarage ab. Nach Erledigung ihre Einkäufe kam sie gegen 11:45 Uhr zurück zu ihrem geparkten Fahrzeug. Hierbei musste sie leider feststellen, dass ihr Fahrradträger, der am Fahrzeugheck an der Anhängerkupplung angebracht war, verbogen war und offensichtlich angefahren worden war.

In Zukunft wird sie wohl kein Fahrrad mehr auf dem Beschädigten Fahrradträger transportieren können. Der Sachschaden wird auf 250,- Euro geschätzt. Der oder die Verursacher/in des Schadens entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Holzkirchen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr.: 08024/9074-0

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.