Nachricht

Nachricht Fahrraddiebe in Traunreut unterwegs

Fahrraddiebe in Traunreut unterwegs

Am 23.07.2020 hatte ein 10-jähriger Bub aus Traunreut sein Fahrrad vor dem Nordeingang des Einkaufszentrums Traunpassage abgestellt, ohne dieses zu versperren. In der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 18:40 Uhr haben bislang unbekannte Diebe das ca. 6 Monate alte Fahrrad der Marke „Bulls“ entwendet. Die

Hauptfarbe des Rades ist schwarz mit grünen Streifen. Auf dem Rad ist die Schrift „Bulls“ in schwarzer Farbe auf grünem Grund zu sehen. Der Sachschaden beläuft sich auf 600 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 zu melden.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.