Nachricht

Nachricht BMW ohne Kennzeichen führt zu mehreren S

BMW ohne Kennzeichen, führt zu mehreren Strafanzeigen

Gegen 09:50 Uhr, meldete sich eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin telefonisch bei der Autobahnpolizeistation Holzkirchen. Ihr war auf der A8 in Fahrtrichtung München ein schwarzer BMW 7er ohne Kennzeichen aufgefallen. Die Dame „verfolgte“ den BMW und konnte so stets den korrekten Standort des Fahrzeugs mitteilen. Auf der A99 in Richtung Nürnberg konnte der Pkw schließlich von einer Streife der Autobahnpolizei Holzkirchen aufgenommen und an der Anschlussstelle Kirchheim angehalten werden.

Wie sich bei der Kontrolle herausstellte war der, ursprünglich in den Niederlanden zugelassene BMW, aktuell weder ordnungsgemäß zugelassen noch versichert. Zudem konnten bei dem Fahrer, einem 36 jährigen Niederländer, drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein Drogentest verlief bei ihm positiv auf THC und Kokain. Weiterhin konnte im Fahrzeug eine geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Der Fahrer erwarten nun Anzeigen wegen der fehlenden Zulassung, dem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, dem Besitz von Betäubungsmitteln sowie der Fahrt unter Drogeneinfluss.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.