Nachricht

Nachricht Samerberg Glück im Unglück für einen Ren

Samerberg: Glück im Unglück für einen Rennradfahrer

Samerberg - Am Freitag, 26.06.2020 gegen 17:30 Uhr, fuhr ein 50-Jähriger aus dem süd-östlichen Landkreis Rosenheim mit seinem Rennrad von Holzmann her kommend in Richtung Gern. Zeitlich fuhr ein 56-jähriger Landwirt aus Samerberg mit seinem Traktor in der entgegengesetzten Fahrtrichtung.

In einer Kurve im Waldstück kam es Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Rennradfahrer erschrak, als er den Traktor bemerkte und leitete eine Vollbremsung ein. Daraufhin verlor er die Kontrolle über sein Rennrad und fuhr mit voller Wucht gegen die Ballpresse des Traktors.

Der Rennradfahrer zog sich beim Zusammenstoß „nur“ mehrere Frakturen sowie eine Schulterverletzung zu und musste mit dem Rettungsdienst zur weiteren Abklärung ins Klinikum Rosenheim verbracht werden.

Am Rennrad entstand ein Totalschaden in Höhe von 2000,- Euro.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.