Nachricht

Nachricht Vachendorfer Alkoholisierter Rollerfahre

Vachendorfer: Alkoholisierter Rollerfahrer verursacht Verkehrsunfall mit Unfallflucht in Grabenstätt

In der Nacht des 26.06.2020 verursachte ein 23-jähriger Vachendorfer mit seinem Roller im Gemeindegebiet Grabenstätt einen Verkehrsunfall. Erschwerend hinzukommt, dass der Unfallverursacher nach dem Zusammenstoß mit einem parkenden PKW, den Roller an der Unfallstelle zurück ließ und zu Fuß von der Unfallstelle flüchtete.

Aufgrund des hinterlassenen Rollers an der Unfallörtlichkeit, konnte der Halter und durch diesen schließlich auch der Fahrer ermittelt werden. Beim Antreffen des Fahrers konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert jenseits der 1,1 Promille. Aus diesem Grund wurde eine Blutentnahme bei dem jungen Mann durchgeführt. Gegen den Rollerfahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - infolge Alkohol, sowie unerlaubtes Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.