Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss in Be

Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss in Bergen

Am Donnerstag, den 18.06.2020 gegen 19:00 Uhr wurde ein 13-jähriger Jugendlicher aus Bergen im Kurpark von einem unbekannten Hund in den linken Oberarm gebissen und dadurch leicht verletzt. Es gibt keinerlei Hinweise auf den Hundehalter. Nun werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben. Für sachdienliche Hinweise wenden Sie sich bitte die PI Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.