Nachricht

Nachricht BAD WISSEE Radfahrerin nach Unfall gesuc

BAD WISSEE: Radfahrerin nach Unfall gesucht

Am frühen Morgen des 20.06.2020, gegen 06:25 Uhr, kam es in der Seestraße in Bad Wiessee zu einem Verkehrsunfall zwischen einer ca. 25 jährigen Rad – und einer 56 jährigen Autofahrerin aus Bad Wiessee. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam die Radfahrerin aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und der nassen Fahrbahn zu Sturz und krachte hierbei in den Pkw der anderen Unfallbeteiligten.

Obwohl die Radfahrerin sogar leicht verletzt gewesen sein soll, packte sie gleich nach dem Sturz wieder ihr Fahrrad und fuhr in Richtung Rottach-Egern davon. Scheinbar hatte sie es sehr eilig zur Arbeit zu kommen. Um den Unfallhergang komplett klären zu können wird die Radfahrerin oder mögliche Zeugen gebeten, sich bei der PI Bad Wiessee unter der 08022/98780 zu melden

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.
Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.