Nachricht

Nachricht Fahrer aus Oldtimer geschleudert bei Rie

Fahrer aus Oldtimer geschleudert bei Riedering

Riedering, Staatsstraße 2362, 18.05.2020, 18.15 Uhr

Ein 32-jähriger Autofahrer aus Rosenheim befuhr die Staatstraße 2362 mit seinem Pkw von Söllhuben aus kommend in Fahrtrichtung Riedering. Kurz nach Persdorf verlor der Fahrer in einer Linkskurve die Herrschaft über seinen British Leyland und kam von der Fahrbahn nach links ab.

In einem angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug und der Fahrer wurde aus dem Cabrio geschleudert, da im Oldtimer keine Sicherheitsgurte verbaut waren. Der Fahrer hatte dabei einen Schutzengel, denn er erlitt nach ersten medizinischen Erkenntnissen nur leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort versorgt. Am Oldtimer entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.

Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.