Holzkirchen Kleintransporter mehr als 50 überladen

Holzkirchen: Kleintransporter mehr als 50% überladen

Am Mittwoch, den 31.03.2021, gegen 15:30 Uhr, unterzogen Beamte der Autobahnpolizei Holzkirchen auf der BAB A8, Gemeindegebiet Valley, einen Kleintransporter mit tschechischer Zulassung einer Kontrolle.

Dabei verdichteten sich die Anzeichen, dass des Fahrzeug überladen war.

Daraufhin wurde das Fahrzeug bei der Autobahnpolizei gewogen. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3500 kg brachte das Fahrzeug ein Gewicht von 5280 kg auf die Waage. Abzüglich einer Toleranz von 20 kg war das Fahrzeug mehr als 50 % überladen.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und gegen den 29-jährigen Fahrer wurde eine Bußgeldverfahren eingeleitet

Wirtschaftsverbund Miesbach - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Miesbach bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.